Stubachlogo

 

Liebe Fischer, wir bitten um Ihr Verständnis, dass beim Fischen in unseren Gewässern folgende Bestimmungen zu beachten sind:

 

♦ Pro Person und Karte ist nur eine Angelrute erlaubt

 

♦ Fische unter der Mindestlänge sind sofort schonend zurückzusetzen

 

♦ Bei erreichter Fangzahl von 4 bzw. 6 Stück ist das Fischen einzustellen

 

♦ Wurm ist als Köder verboten

 

♦ Paternosterangeln (System ab drei Hacken) ist nicht gestattet

 

♦ Ab Fellererbrücke bis Enzingerboden ist wegen Jungbesatz ausnahmslos gesperrt

 

♦ Anfüttern ist verboten

 

♦ Die erworbenen Fischerkarten sind nicht übertragbar

 

♦ Fische, die behalten werden, sind sofort nach dem Fang mit Datum und Uhrzeit im Fangbericht einzutragen

 

♦ Fischen ist von der Staumauer und vom Einlaufbauwerk nicht gestattet

 

♦ Die im Merkblatt angegebenen Mindestlängen sind unbedingt einzuhalten

 

Bei Nichtbeachtung dieser Vorschriften ist bei einer Kontrolle mit dem sofortigen Entzug der Fischerkarte zu rechnen.